Die Tableau Kino Tour 2016/17

Tableau Kino Tour

Tableau Kino Tour

Seit ich denken kann bin ich ein riesiger Kino- und Filmfan. Als andere Kinder Astronauten oder Feuerwehrmänner werden wollten, lautete mein Berufswunsch “Kameramann”. Unmengen meines Taschengeldes sind demzufolge später in die Kassen der Münchner Kinos gewandert. So war es nur logisch, dass ich später als Student versucht habe, über einen Nebenjob im Kino a) besagte Ausgaben zu refinanzieren, und b) so nahe wie möglich an der Quelle neuer Filme zu sitzen. Vom Popcorn-Schaufler hatte ich mich bis zum Teamleiter und schließlich auch zum Filmvorführer hochgearbeitet. Und trotz der damit alltäglich gewordenen Beschäftigung mit Kino und Film, haben sie bis heute ihren Reiz und ihre Faszination für mich nicht verloren.

So habe ich mich unheimlich gefreut, als wir auf der Suche nach einer möglichen Fortsetzung bzw. Evolution der 2016 sehr erfolgreichen Tableau Stadion Tour auf das Thema “Kino” gekommen sind. Die Idee hinter diesen Events ist es, die Idee visueller Datenanalyse auch einem eher technisch unbedarften Publikum zu zeigen, zu erklären, und letzten Endes zugänglich zu machen. Und das geht am einfachsten, wenn die Daten, die man dabei analysiert, interessant sind. Mehr Spaß macht es dadurch auch. Fußball ist so ein Thema, zu dem jede/r etwas zu sagen hat, eine Meinung hat. “Die [hier Lieblingsverein eintragen] haben [hier Erzrivalen eintragen] am Wochenende absolut platt gemacht!” – wirklich? Klar, das Endergebnis fällt vielleicht deutlich aus, aber ist das eine vollständige Repräsentation des tatsächlichen Spielverlaufs? Gibt es so etwas wie einen Heimvorteil? Diese Fragen und Meinungen lassen sich ganz leicht mittels entsprechender Daten überprüfen, bestätigen oder als Mythen entlarven. Genau dies war die geniale Idee meiner Kollegen bei der Planung der Stadion Tour – und sie kam sensationell gut an.

Diesmal beschäftigen wir uns mit Filmen auf der großen Leinwand oder auch mit Fernsehserien zuhause auf dem Fernseher oder gestreamt aus dem Internet. Auch dies ist ein Thema, zu dem jede/r eine Meinung hat. Und auch hier gibt es glücklicherweise Unmengen an Daten, mittels derer Mythen von Fakten getrennt werden können. Wieviel Wahrheit steckt beispielsweise in Filmen, die “nach einer wahren Begebenheit” gedreht wurden? Und sind Fortsetzungen wirklich immer schlechter als die Originale? Finde es gemeinsam mit uns heraus auf einer (oder mehrerer) der acht Stationen der Tableau Kino Tour 2016/17:

Wir freuen uns auf frisches Popcorn, interessante Daten und Fragestellungen und Tableau im vermutlich größten Format aller Zeiten. Selbstverständlich ist die Idee hinter der Tour, dass unsere Kunden und auch die, die selbst noch kein Tableau einsetzen, den Mehrwert erkennen, den der Einsatz von Tableau bringt. Es ist viel Zeit für Fragen und hoffentlich interessante Gespräche – sei es über Tableau 10, visuelle Datenanalyse, oder auch darüber warum Star Wars besser ist als Star Trek. Alle Events finden auf Deutsch statt und sind absolut kostenlos. Weitere Informationen und auch die Links zur Registrierung der einzelnen Events findest du auf der offiziellen Tour-Website.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*